ARBEITSKREIS SCHIFFAHRTS-MUSEUM REGENSBURG
Einladung

Fr 13.10. und
Sa. 14.10.2017
Wissenschaftliche Tagung
1917-2017: Hundert Jahre Großschifffahrtsstraße Rhein-Main-Donau

Namhafte Wissenschaftler aus dem In- und Ausland referieren zu diesem Thema
Veranstalter: AK Schiffahrtsmuseum, Organisation: Prof. Dr. Götschmann

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Die Zahl der Teilnehmer ist jedoch begrenzt.
Wir bitten daher um vorherige formlose Anmeldung: 0941-507-5888 oder kontakt@dsmr.de

Flyer zur Tagung

Veranstaltungen

Do 09.11.2017
Besuch von Schloss und Kreuzgang St. Emmeram
Führung durch das Fürstliche Schloss Thurn und Taxis

Beginn: 15.00 Uhr Museumskasse, Emmeramsplatz 5
Führung/Eintritt: 11.- €

Anmeldung bis 15.10.2017 erforderlich! zur Anmeldung

Sa 02.12.2017
Adventsschifffahrt

Variante 1: mit dem Schiff zum Christkindlmarkt nach Straubing
mit Besuch desselben (mit dem Schiff zurück nach Regensburg)​

Variante 2: mit dem Schiff nach Straubing nach Altötting
mit Besuch desselben (mit dem Bus zurück nach Regensburg)

Abfahrt: 08.30 Uhr Anleger 10 Werftstraße
Fahrpreis Straubing: 20.- € für Mitglieder, 25.- € für Gäste
Fahrpreis Altötting: 25.- € für Mitglieder, 29.- € für Gäste

Anmeldung erforderlich! zur Anmeldung

Terminänderungen vorbehalten


Do 23.02.2017
Führung durch die älteste Pfarrkirche Regensburgs St. Kassian
mit Herrn Architekten Michael Feil
Sa 04.03.2017
Führung durch die Sonderausstellung im Historischen Museum:
Rudolf Maison (1854-1904) Bildhauer für Könige und andere kunstliebende Laien.
Do 27.04.2017
Vortragsveranstaltung des Historischen Vereins für Straubing und Umgebung:
Prof. Dr. Günther Moosbauer referiert über die 'Römische Binnenschifffahrt'
Sa 29.04.2017
Saisoneröffnungsfahrt mit dem Museumsschiff FREUDENAU
in Richtung Bach/Do. (Dauer: 3 Stunden)
Mo 01.05.2017
Unser traditionelles Frühlingsfest an Bord des Museumsschiffes RUTHOF –
Wir 'feiern den Mai' bei Speis und Trank und guter Laune!
Mo 05.06. bis
Fr 09.06.2017
Mitgliederfahrt den Main aufwärts mit der FREUDENAU
von Wertheim nach Bamberg (Gäste willkommen)
Do 06.07.2017
Besuch der LB Vogelstation in Regenstauf
Einführungsvortrag, danach Rundgang durch die Vogelstation
Fr 11.08.2017
Mitgliederversammlung an Bord eines Schiffes der 'Klinger-​Schifffahrt' –
Bitte gesonderte Einladung beachten
Do 14.09.2017
Tagesausflug nach Weissenburg. Führung durch das nach Renovierung wieder eröffnete Römermuseum mit Besuch des Bayerischen Limes-Informationszentrums.

Fahrten der FREUDENAU

Sa 07.10.2017
Saisonabschlussfahrt mit dem Museumsschiff FREUDENAU in Richtung Mariaort
(Dauer: 3 Stunden)

Terminänderungen vorbehalten


Sa 29.04.2017
Saisoneröffnungsfahrt mit dem Museumsschiff FREUDENAU
in Richtung Bach/Do. (Dauer: 3 Stunden)
Mo 05.06. bis
Fr 09.06.2017
Mitgliederfahrt den Main aufwärts mit der FREUDENAU
von Wertheim nach Bamberg (Gäste willkommen)

Neuerscheinungen

Der Ausbau der Donau zur Wasserstraße – ein historischer Überblick

Grußworte
D. Götschmann, Länder, Staaten und Mächte des Donauraumes im 19. und 20. Jahrhundert
F. Pisecky, Österreich und ein europäisches Wasserstraßensystem aus historischer Sicht
D.-M. Krenn, Die Straubinger Bschlacht (1480 – 1984) – Historische Streiflichter zu einem besonderen Wasserbauwerk
F. Dosch, Die theresianischen Wasserbauarbeiten im Struden ab 1763
D. Götschmann, Der Ausbau der bayerischen Donau im 19. Jahrhundert
J. Zillner, R. Diesler, Die Flussregulierung der bayerischen Donau: Mittelwasserkorrektion 1850 bis ca. 1920 und Niederwasserregulierung 1922 bis 1969
S. Békési, Großstadt am Strom: Zur Geschichte der Donauregulierung bei Wien 1870 – 75
R. Kozma, Die Umsiedlung von Érsekcsanád und die Regulierung der Donau in Ungarn
W. Bauch, Das unüberwindbare Eiserne Tor – die ersten Schritte zur Überwindung im 19. Jahrhundert
R. Diesler, Kachlet war der Anfang: Geschichte der Staustufen an der bayerischen Donau
K. Dorfmeister, Energieträger Donau – Strom aus dem Strom
V. Holcik, Wasserkraftsystem Gabcikovo – Nagymaros, Widerstreitende Interessen im slowakischen – ungarischen Grenzbereich
W. Bauch, Vom Sip-Kanal zur Staustufe Eisernes Tor/Djerdap/Portile de Fier, Die Bezwingung des Eisernen Tores im 20. Jahrhundert
M. Staats, Der aktuelle Stand zum Donauausbau aus Sicht der Schifffahrt in Bayern
Chr. Schmidt, Der Donauausbau Straubing – Vilshofen
G. Kestel, Chr. Margraf, Zukunft der frei fließenden Donau in Niederbayern: Variante A+

Band 11, 2016, 244 Seiten, Format 20,5/21 cm, zahlr. Abb., Kt, EUR 14,95
zzgl. Versandkosten

FREUDENAU nach Werftbesuch wieder topfit

Bilanz der Reise

Pro Fahrtrichtung: 2 Schleusen auf der Donau, 16 Schleusen am Main-Donau-Kanal und 25 Schleusen am Main.
Fahrstrecke einfach: 36 km auf der Donau, 171 km auf dem Main-Donau-Kanal und 274 km auf dem Main.

Charter der FREUDENAU

Übrigens, Sie können die FREUDENAU auch chartern !

Auf dem Schiff dürfen 50 Fahrgäste mitfahren.

Für die Vorbereitung des Schiffes zur Fahrt und die erste Stunde Fahrzeit werden 600 EUR berechnet.
Bei voller Belegung entspricht das einem Preis von 12 EUR/Person.
Jede weitere Stunde kostet zusätzlich nur 100 €.
Alle Preise einschließlich MwSt.

Herr Ehm kontakt@dsmr.de
Herr Suntrup wolfgang.suntrup@t-online.de

Standesamtliche Trauung auf der RUTHOF

Trauen Sie sich auf der RUTHOF !

Die RUTHOF ist als Trauungsort seit einigen Jahren bei Brautpaaren sehr beliebt.

Heuer kann auf der RUTHOF am 20. Mai, am 17. Juni und am 16. September standesamtlich geheiratet werden.

Die Anmeldung dazu muss jedoch über das Standesamt Regensburg erfolgen.

Die RUTHOF zur Saisoneröffnung 2016

Presse

07. Januar 2017

Wertvoller Zeuge einer früheren Epoche
Lastkahn "Helga" wird DSD-Förderprojekt .. weiter lesen

31. Dezember 2016

Zuschuss für Kahn "Helga"
Eine Stiftung fördert das Schifffahrts-Museum .. weiter lesen

20. August 2014
27. Mai 2014
22. April 2014
3./4. Mai 2014